Hydraulikfluids der Spitzenklasse

Hydrauliköle bzw. Hydraulikflüssigkeiten spielen bei Industrieölen eine sehr wichtige Rolle. Ihr Anteil am Gesamtschmierstoffverbrauch in Deutschland beträgt über 10 %.
Dabei werden folgende Hydrauliköle berücksichtigt:

  •     Druckflüssigkeiten auf Basis von Mineralöl
  •     synthetische Druckflüssigkeiten
  •     schwerentflammbare Flüssigkeiten

 

Die technische Bedeutung der Hydrauliköle wird dabei sehr oft vernachlässigt. Diese Produkte werden häufig als Standard- bzw. Handelsware angesehen. Dabei findet die große Bandbreite der Druckschmierstoffe zu wenig Beachtung. Die Lösung von technisch anspruchsvollen Problemen in der Hydraulik, z.B. Reibschwingungen an Zylindern, werden eher technisch/konstruktiv gelöst, statt die Lösung dieser Problematik über die entsprechende Performance eines High-Level Hydraulikfluides anzustreben.
Unsere Partner z.B. Fuchs Schmierstoffe setzen für die Hydraulik auf konsequente Weiterentwicklungen der Hydrauliköle bzw. Hydraulikfluide,
Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen an, die sich die Energie- und Wirkungsgradsteigerung durch die gezielte Auswahl von Hydraulikölen sowie die Berücksichtigung neuer Anforderungen an die Scherstabilität, thermische und oxidative Stabilität zum Ziel gesetzt haben.

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich von unseren Schmierstofffachberatern bei der Wahl des richtigen Schmierstoffes helfen.
Telefon: +49 7664 9717 -33 oder per Kontaktformular

Ihr Team von oelfuxx24.de

Hydrauliköle bzw. Hydraulikflüssigkeiten spielen bei Industrieölen eine sehr wichtige Rolle. Ihr Anteil am Gesamtschmierstoffverbrauch in Deutschland beträgt über 10 %. Dabei werden folgende... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hydraulikfluids der Spitzenklasse

Hydrauliköle bzw. Hydraulikflüssigkeiten spielen bei Industrieölen eine sehr wichtige Rolle. Ihr Anteil am Gesamtschmierstoffverbrauch in Deutschland beträgt über 10 %.
Dabei werden folgende Hydrauliköle berücksichtigt:

  •     Druckflüssigkeiten auf Basis von Mineralöl
  •     synthetische Druckflüssigkeiten
  •     schwerentflammbare Flüssigkeiten

 

Die technische Bedeutung der Hydrauliköle wird dabei sehr oft vernachlässigt. Diese Produkte werden häufig als Standard- bzw. Handelsware angesehen. Dabei findet die große Bandbreite der Druckschmierstoffe zu wenig Beachtung. Die Lösung von technisch anspruchsvollen Problemen in der Hydraulik, z.B. Reibschwingungen an Zylindern, werden eher technisch/konstruktiv gelöst, statt die Lösung dieser Problematik über die entsprechende Performance eines High-Level Hydraulikfluides anzustreben.
Unsere Partner z.B. Fuchs Schmierstoffe setzen für die Hydraulik auf konsequente Weiterentwicklungen der Hydrauliköle bzw. Hydraulikfluide,
Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen an, die sich die Energie- und Wirkungsgradsteigerung durch die gezielte Auswahl von Hydraulikölen sowie die Berücksichtigung neuer Anforderungen an die Scherstabilität, thermische und oxidative Stabilität zum Ziel gesetzt haben.

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich von unseren Schmierstofffachberatern bei der Wahl des richtigen Schmierstoffes helfen.
Telefon: +49 7664 9717 -33 oder per Kontaktformular

Ihr Team von oelfuxx24.de

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen